Gnocchi mit Brokkoli in Käsesauce

Zutaten

für 2 Erwachsene und 2 Kinder

  • 600 g TK-Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 50 ml Milch
  • 100 g Fetakäse
  • 150 g (Ziegen-)frischkäse
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Packung Gnocchi

Zubereitung

  1. Brokkoli in reichlich Salzwasser aufkochen und dann 10 Minuten garen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem Topf in dem Öl anschwitzen.
  3. Von dem Brokkoli-Kochwasser 300 ml abschöpfen und damit die Zwiebeln ablöschen. Brokkoli abgießen. Einige größere Brokkolirosen in die Sauce geben und kurz mitkochen.
  4. Feta-und Frischkäse in der Sauce schmelzen.
  5. Gnocchi nach Packungsanweisung garen (in der Regel müssen sie nur 2-3 Minuten kochen).
  6. Die Sauce pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und nochmal kurz aufkochen lassen.
  7. Die Gnocchi mit den Brokkoliröschen und der Sauce servieren.

Tipp: Wenn ein Kind die Brokkoliröschen nicht mag, einfach ein paar mehr Röschen in der Sauce pürieren und diese zu den Gnocchi servieren! 😉

Gnocchi mit Brokkoli in Käsesauce

Gnocchi mit Brokkoli in Käsesauce

Dieser Beitrag wurde unter Kinder, Kochen, leicht und lecker, Rezepte, schnell und einfach abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.