Alltagsplaudereien 3/5

pic20140511194757Arkikuvahaaste 3/5

Heute ist also Muttertag. Seit fünf Jahren bin ich ja auch mit dabei 😉 Viele regen sich auf, man solle doch nicht nur an einem Tag die Mutter ehren…bla bla… natürlich liebe ich meine Mutter an jedem Tag und ich weiß auch, dass ich von meinen Kindern an jedem einzelnen Tag geliebt werde. Und trotzdem ist es total schön, an einem von den vielen Tagen einen Kaffee ans Bett gebracht zu bekommen! <3

 

20140511_082946Das tollste Geschenk war sowieso, dass der beste aller Ehemänner mit den Kindern aufgestanden ist und ich liegenbleiben durfte. Nach dem Ausschlafen um halb neun wurde ich sanft geweckt aus dem Tiefschlaf gerissen mit Kaffeduft und Herzchen-Salami. <3 Die Kinder kletterten zu mir ins Bett und schauten mich erwartungsvoll an. Okay, ein Küsschen habe ich auch bekommen. Nachdem ich eine Weile brauchte, um auch das zweite Auge aufzubekommen wurde ich angefeuert mit den Worten „Mamaaaa! Hier ist dein Essen! Jetzt iss doch schon!“ Gut, das mit dem Gedichteaufsagen müssen wie noch ein bisschen üben, aber wir sind auf einem guten Weg… 😉

20140511_105435Später sind wir dann zum Brunchen gegangen. Neben hervorragendem Essen gab es dort nämlich heute auch Kinderbetreuung zum Muttertagsbrunch! Das Restaurant befindet sich ehemaligen Hauptbahnhof und in der früheren Wartehalle gab es heute Kicker, Hüpfburg, Tischtennisplatte, Maltisch und Pippi Langstrumpf auf dem Flachbildschirm. So konnte ich tatsächlich warmes Essen genießen!

20140511_142709Danach waren wir noch im Südpark und haben uns mal das Projekt „scharfe Gärten“ angeschaut, zu dem es später noch einen eigenen Blogbeitrag geben wird, weil ich da ein paar mehr Fotos gemacht habe als nur eines. 🙂

20140511_162422Zu Hause angekommen, übermannte einige von uns der Mittagsschlaf. Danach wurden die Kinder vom Papa gebadet und ich hatte Zeit für mein neues Buch. Wir waren nämlich letzte Woche bei einer Lesung von Sabine Heinrich, die uns sehr viel Freude gemacht und natürlich dazu angeregt hat, das Buch zu kaufen und sofort lesen zu wollen!

20140511_194405-1Jetzt sind die Kinder im Bett und wir lassen den Abend ausklingen.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.