Gebackene Süßkartoffel auf Salat

Heute kam ich endlich dazu, etwas aus den Süßkartoffeln zu machen, die ich letzte Woche schon eingekauft hatte. Daraus wurde ein leichter Salat, auch als Abendessen geeignet.

Hier ist das Rezept (für 2 Portionen):

Zutaten:

  • 2 große Süßkartoffeln (Batate), etwa 800 g
  • 1 Bund Rucola- oder Feldsalat (etwa 150g g)
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • Saft von einer Zitrone
  • Honig
  • Olivenöl
  • Thymian, getrocknet oder frisch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Auflaufform

  1. Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  2. 2 EL Olivenöl mit 1 EL Thymian, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Die Süßkartoffelwürfel mit der Kräutermischung in eine Schüssel mit Deckel geben, fest verschließen und so lange schütteln, bis die Kräutermischung sich gleichmäßig verteilt hat.
  4. Die Süßkartoffeln in eine ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20 min. backen.
  5. Etwa 50 ml Wasser zugeben und weitere 15 min. backen.
  6. In der Zwischenzeit Ziegenfrischkäse mit 1 EL Zitronensaft, 2 TL Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Sollte die Mischung zu fest sein, evtl. noch etwas Milch oder Joghurt zugeben.
  7. Salat waschen und ausschütteln, auf einem Teller anrichten. Die Süßkartoffeln noch warm darauf verteilen und das Dressing darüber geben.

Lecker!

 

Dieser Beitrag wurde unter Kochen, leicht und lecker, Rezepte, schnell und einfach veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Gebackene Süßkartoffel auf Salat

  1. Anja sagt:

    Liebe Conny,
    das Rezept ist so lecker, daß ich es gleich in meinem Umkreis weiterempfohlen habe.

    LG,
    Anja

  2. Und ich habe hier die ersten Süßkartoffeln meines Hobbyköchinnenlebens liegen und werde für meine Premiere auch dieses lecker klingende Rezept ausprobieren!

    • Cornelia Melcher sagt:

      Liebe Uschi, das hätte ich aber nicht gedacht! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude und vor Allem guten Appetit!

      • Und ich machte sie – am Sonntagabend war hier kein frischer Salat verfügbar – mit Linsengemüse und ein paar gebratenen Schinkenstreifen und alle Esser waren glücklich und satt. Herrlich.

  3. […] | Süßkartoffeln mit Linsengemüse (eine irre leckere […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.