Cupcakes mit salzigem Karamell

Vergangenen Samstag hatte ich ja den Kurs „Cupcakes und Cake Pops“ gegeben. Ein Rezpet, das ich gerne unbedingt dabei haben wollte, war eines mit salted caramel, also gesalzenem Karamell. Ich liebe diese Kombination aus süßem Gebäck mit einer salzigen Note. Hmmmmmm…..!

Ich habe also nach einem entsprechenden Rezept gesucht und bin bei Love Swah fündig geworden. Mein Mann hat es netterweise ins Deutsche übersetzt und so habe ich es zuerst zu Hause getestet und es dann auch zum Backkurs mitgebracht.

Gut, das ich es vorher ausprobiert habe… es ist nämlich doch ein kleines bisschen aufwändig. Das erste Mal ist mir das Karamell gründlich misslungen. In der Anleitung steht „nicht mehr rühren“ und daran sollte man sich halten. Habe ich für euch getestet. 😉 Es war hart wie Beton. Also alles von vorne… bei zweiten Mal war es schon besser, hat aber etwas geklumpt. Dieses Problem konnte ich allerdings mit dem Pürierstab lösen.

Die Mühe hat sich aber absolut gelohnt. Ich fand sie himmlisch! Und da es so viele waren, habe ich einige verteilen können. Das beste Kompliment, das ich bekam, war: „Geschmacksexplosion im Mund“. Genau so soll es sein!

Ich empfehle, (wie eigentlich immer) das Rezept vorher einmal komplett durchzulesen. Im Backkurs waren die Teilnehmerinnen ein bisschen zu flott und haben sowohl den braunen und den weißen Zucker als auch einige Mengenangaben durcheinandergeworfen. Das Ergebnis war trotzdem sehr lecker, aber es fehlte ihm eben dieses Tüpfelchen auf dem i, die Geschmacksexplosion im Mund.

Wer es selber ausprobieren möchte, hier das Rezept:

Zutaten

Gesalzenes Karamell

  • 200g Zucker
  • 120ml Wasser
  • 240ml Sahne
  • 2 TL Meersalz

Cupcakes mit braunem Zucker

  • 230g Butter, weich
  • 315g brauner Zucker
  • 4 große Eier, auf Zimmertemperatur
  • 240ml Milch, auf Zimmertemperatur
  • 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Vanilleschote
  • 330g Mehl
  • Backpulver
  • ½ TL Salz

Gesalzene Karamell-Buttercreme

  • 230g Butter, weich
  • 600-800g Puderzucker
  • ¾ der Karamellmasse

Zubereitung

Gesalzenes Karamell

  • In einem Topf mit schwerem Boden, den Zucker im Wasser auflösen. Bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  • Nach etwa 5 Minuten nimmt die Mischung eine goldene Farbe an. Nicht umrühren, sonst kristallisiert der Zucker.
  • Sobald die gewünschte Farbe erreicht ist, den Topf vom Herd nehmen. Salz und Sahne hinzufügen, dabei kräftig rühren, sonst härtet das Karamell zu schnell aus.
  • Die Mischung in eine kleine Schüssel geben und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Cupcakes mit braunem Zucker

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. 24 Muffin-Formen mit Papierförmchen auskleiden.
  • In einer großen Schüssel die Butter mit einem Mixer cremig rühren.
  • Nach und nach den Zucker hinzugeben und 3 Minuten schaumig schlagen.
  • Die Eier einzeln hinzugeben. Nach jedem Ei gut weiterrühren.
  • Mehl und Salz in eine separate Schüssel durchsieben.
  • Die trockenen Zutaten in drei Teile teilen und abwechselnd mit Milch und Vanilleextrakt hinzufügen. Vorsichtig verrühren, bis sich Mehl und Milch verbinden. Nicht weiterrühren, sonst wird der Teig zu zäh.
  • Die Förmchen zu ¾ mit dem Teig füllen und 20-25 Minuten backen, bis die Cupcakes goldbraun sind.
  • Die Cupcakes abkühlen lassen. Etwa 3-4 Esslöffel Karamell in einen kleinen Spritzbeutel mit einer langen, dünnen Tülle füllen.
  • Die Tülle in die Cupcakes stechen und jeweils eine kleine Menge Karamell hineinspritzen.

Gesalzene Karamell-Buttercreme

  • Die Butter und den Puderzucker mit einem Rührgerät etwa 5 Minuten schaumig schlagen.
  • ¾ des Karamells hinzugeben und weiterrühren, bis sich die Massen gut vermischt haben. Es muss genug Karamell übrig bleiben, um die Cupcakes zu dekorieren.
  • Die Creme in einen Spritzbeutel mit Tülle füllen und die Cupcakes bedecken.
  • Zum Schluss die Cupcakes mit dem restlichen Karamell besprenkeln.

caramel1

 

Dieser Beitrag wurde unter Backen, Kochen, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Cupcakes mit salzigem Karamell

  1. […] voll auf der Mode-Welle mit und liebe gesalzenes Karamell, Schokolade mit gesalzenem Karamell, Cupcakes mit gesalzenem Karamell…. *schwärm* Nun war ich neulich im Kempner’s Gewürzladen und habe diese Schokolade […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.