Indische Laddus aus Kichererbsenmehl

Letzte Woche habe ich wieder mit Flüchtlingen gekocht – dieses Mal waren Familien aus der Mongolei und aus Syrien da. Ich hatte mir überlegt, indisches Dal als Hauptspeise zu kochen und suchte noch dazu passend nach einer Vorspeise und einem Dessert. Auf diesem Weg bin ich auf  Laddus gestoßen – das Rezept klang denkbar einfach und lecker. Überhaupt gefiel mir die Seite „Karai – authentisch indisch kochen“ sehr gut. Von den Rezepten werde ich sicher noch einige nachkochen. Die beiden oben genannten Gerichte werde ich natürlich auch noch verbloggen, sobald ich sie nochmal nachgekocht und fotografiert habe – sie waren einfach zu schnell aufgegessen! 😉 Es war spannend zu sehen, wie die indischen Gerichte für uns alle fremd waren, aber allen geschmeckt haben. Die Familien haben gesagt, indisches Essen hätten sie noch nie gegessen. Wunderbar, wie internationales Essen verschiedenen Nationalitäten verbinden kann. <3 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kochen, Rezepte, schnell und einfach | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eintöpfe aus aller Welt: Irish Stew

Dieses Rezept stammt aus der Reihe „Eintöpfe aus aller Welt“, die ich hiermit starte. Solange das Wetter noch grau und trüb ist, ist ein wärmender, kräftiger Eintopf doch immer genau das Richtige!
Das war auch unser Thema gestern Abend im Kochkurs – die nächsten Rezepte werde ich nach und nach noch verbloggen. Ich finde es leider immer fuchtbar schwierig, Eintopf zu fotografieren, daher werde ich sie wohl alle nochmal für ein schönes Foto (und unseren Appetit) zu Hause nachkochen. 😉 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Kochen, Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schokoladenkuchen mit gesalzener Karamellsauce

Schokoladenkuchen mit Schokoladenguss – und dieser mit gesalzenem Karamell verfeinert. Diese Kombination wollte ich unbedingt mal ausprobieren, da kam mein Geburtstag quasi wie gerufen.
Was gibt es für einen schöneren Anlass, einen Kuchen zu backen, als eine Geburtstagsfeier und die eigenen Kinder, die einen anschließend mit schokoladenverschmierten Mündern anstrahlen? 😉
Es war übrigens noch etwas übrig – da ich am Tag drauf arbeiten musste, durften meine Arbeitskolleginnen auch mal probieren.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Blog, Kochen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pasta mit Maronen und Serrano-Schinken

Ich liebe Maronen ja in jeder Form – knusprig in der Schale gebacken auf dem Weihnachtsmarkt, als süße Maronencreme und auch in herzhaften Gerichten; egal ob ganz oder püriert. Sie enhalten viel Stärke und wenig Fett, dafür reichlich Ballaststoffe und schmecken fein nussig.

Heute gab es mal wieder ein herzhaftes Maronengericht – würzig und lecker in einer kräftigen Sauce zu Nudeln.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kochen, Rezepte, schnell und einfach | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rübstiel mit Fenchel in Zitronen-Senf-Sauce

Fenchel RübstielNeulich im Supermarkt lachte mich ein Bund frischer, knackiger Rübstiel an. Da ich weder einen Einkaufszettel, noch einen wirklichen Plan hatte, wanderte der ebenso in meinen Einkaufswagen, wie der Fenchel und der frisch aussehende Winterschnittlauch.
Daraus wurde im Handumdrehen ein wunderbar leichtes und würziges Gericht. Wir haben dazu Pasta gekocht.
Es passen aber sicher auch Reis oder Kartoffeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Kochen, leicht und lecker, Rezepte, schnell und einfach | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nussige Kohlsuppe

nussige-kohlsuppeMal wieder haben sich ein paar Reste aus dem Kühlschrank mit ein paar zusätzlichen Zutaten zu einer würzigen, winterlichen Suppe zuammengefunden. Spitzkohl ist für mich ein wunderbares Gemüse. Er kann wie Weißkohl oder Wirsing verwendet werden, schmeckt aber etwas milder und die Blätter sind zarter – deswegen eignet er sich auch hervorragend als Rohkost. Zudem ist er besser bekömmlich als Weißkohl. Er enthält Vitamin B1 und B2, Betacarotin, Kalium und Ascorbigen, das sich beim Kochen zu Vitamin C entwickelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Crockpot, Kochen, Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jambalaya

jambalaya1Jambalaya ist eine Bezeichnung eines auf Langkornreis aufbauenden Gerichts, das typisch für die Cajun-Küche und die kreolische Küche in Louisiana ist.
Als ich es gestern zusammen mit Geflüchteten gekocht habe, sagte eine Dame aus Guinea direkt: „Aber das kennt man auch in Afrika!“ Nach dem Probieren haben wir uns aber schnell darauf geeinigt, dass es sehr lecker ist, aber doch eher ein amerikanisches denn ein original afrikanisches Rezept sein muss.. 😉 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Kochen, leicht und lecker, Rezepte, schnell und einfach | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chicken Nuggets

chicken-nuggetsKlar mögen  meine Kinder es auch, wenn wir eines der amerikanischen Schnellrestaurants besuchen. Kommt auch ab und zu vor…. wenn auch ungern. Es gibt immer Umstände, die das gerade mal erfordern. 😉 Lieber mache ich die von ihnen so geliebten Gerichte aber zu Hause selbst – in einer etwas vernünftigeren Variante. Und nachdem wir heute mal das Video von Jamie Oliver angesehen haben, mögen sie es zu Hause sogar noch viel lieber 😀 Ich bin froh, dass ich genau weiß, welche Zutaten ich benutzt habe und da sie nicht frittiert, sondern im Backofen gebacken werden, sind sie auch deutlich fettärmer als die Nuggets im Restaurant.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder, Kochen, leicht und lecker, Rezepte, schnell und einfach | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Huhn aus dem Crockpot – zart und knusprig

Huhn aus dem CrockpotDas war das erste Mal, dass ich ein ganzes Huhn gemacht habe – es ist wunderbar gelungen und ich bin jetzt um die Erkenntnis reicher, dass in diesem Haushalt noch eine Geflügelschere fehlt. 😉
Wir konnten es aber auch so prima zerteilen. Es war so zart, dass das Fleich ohnehin fast von ganz allein vom Knochen abgefallen ist.
Es benötigt wenig Vorbereitung und mit der richtigen Planung ist es nach der Garzeit ganz schnell fertig und kann fast sofort serviert werden.
Als Beilage eignen sich Ofenkartoffeln oder Reis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Kochen, Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Syrische Gewürzmischung „Baharat Saba’a“

syrische GewürzmischungDie Gewürzmischung stammt aus dem Kochbuch „Fadi kocht syrisch“, über das ich ja schon mehrfach berichtet habe. Ich habe sie mit den Teilnehmern meines Kochkurses „syrische Küche“ in der angegebenen Menge gemacht – wir konnten 4 kleine Marmeladengläser damit füllen und so konnte jedes teilnehmende Paar ein Glas mit nach Hause nehmen. Sie ist sehr ergiebig, man kommt lange damit aus. Es sollte nur trocken nd dunkel gelagert werden.
Wer sie ebenfalls in der angegebenen Menge macht, kann ja vielleicht auch etwas davon verschenken! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kochen, Rezepte, schnell und einfach | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar